blütenschmuck

 

Seit ich denken kann, hat meine Oma Blumen gepresst. Vor zwei Jahren ist sie verstorben und hat mir ihre Blumenpresse vermacht. Aber ich habe nicht nur ihre Presse, sondern auch ihre Liebe zu Blumen und ihr kreatives Talent geerbt. So bette ich nun selbst gesammelte, gepresste Blüten und Blätter in Gießharz und zaubere daraus Schmuck in verschiedenen Varianten.  

 

Ich sammle das ganze Jahr über Blüten und Naturmaterialien. Das Angebot in der Natur ist saisonal unterschiedlich und wenn die Blütezeit der Blume vorbei und mein Vorrat an gepressten Exemplaren aus ist, gibt es sie erst nächstes Jahr wieder im Sortiment.

 



Anhänger

Verschiedene Formen und Größen, Verbindungsstücke aus Silber oder Edelstahl. Preis pro Stück 18,-

 

Storchenschnabel

Seit der Umgestaltung unseres Gartens an vielen Stellen zu finden. 

oranges Habichtskraut

Aus dem Fundus meiner Oma.

 

Belargonie

in Coralle - der Farbtrend 2019. Ein Geschenk meiner Freundin Natascha.

Der Birnbaum

ist leider umgefallen. Ich mach was Schönes aus ihm.

Gänseblümchen

gerade noch vor dem letzten Rasenschnitt gerettet.

Girsch

Das Unkraut in meinem Garten. Ich mach was Schönes draus.



Ohrringe

Mehrere Formen und als Hänger oder Stecker . Metallteile sind aus Silber oder Edelstahl. Preis pro Paar € 20,-

 

Schleierkraut

Wächst seit letztem Jahr in meinem Garten.

Flechten

Mit ein bisschen Glitzer "aufgehübscht".

15 mm und 8 mm

Glitzer ganz ohne Blumen - auch eine Möglichkeit.


Löwenzahn

in seiner ganzen Zartheit eingefangen.

Ohrringe mit Girsch. Klein und zierlich.

Steinklee. Wächst bei uns im Wald.



Armbänder

Verschieden Größen und Formen. Die Bänder knüpf ich selbst aus sog. Fallschirmschnur. Preis pro Stück € 25,-

Birnbaum

auch als Armband hübsch.

 

 

Moos

lässt sich gut zu Schmuck verarbeiten.

Hortensie

Wächst seit letztem Jahr in meinem Garten.


Girsch

Sehr klein und zierlich. Halbkugelige Form mit feinen Blütenteilen.

Pelargonie

in zarter Koralle. Die Blüten sind ein Geschenk meiner Freundin Natascha.

Runde Form mit Glitzergold. Ohne Blüten.